Angebotsspektrum



Genau wie bei der Produktion, Lagerung und Transfusion von Blutprodukten muss auch beim Transport von Blut auf höchste Qualitätsanforderungen geachtet werden. Die strengen Richtlinien des Transfusionsgesetzes und der Hämotherapie werden von uns nicht nur eingehalten sondern übertroffen.

Transport von Blutprodukten strenger als die gesetzlichen Vorgaben:
  • Erythrozytenkonzentrate (EK’s), bei +3°C bis +6°C
  • Gefrorenes Frischplasma (GFP’s), bei mindestens -22°C
  • Thrombozytenkonzentrate (TK’s)
  • Diagnostische Proben nach ADR 3373

     
  • Sowie der Transport aller anderen temperaturempfindlichen
    medizinischen Präparate nach Ihren speziellen Vorgaben

Patiententransport mit Eigenblutspende:
Als besonderen Service transportieren wir Patienten mit ihrer Eigenblutspende deutschlandweit vom Heimatort zum operierenden Krankenhaus. Da die Kosten für den Transport des gespendeten Blutes meist die Krankenkasse übernimmt, können Sie als Patient die Anreisekosten sparen. Sie reisen in einem großzügigen PKW, der selbstverständlich auch mit mehreren Kühlanlagen für den korrekten Transport von EK’s und GFP’s ausgerüstet ist.
Bei Interesse setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir klären für Sie mit Ihrer Krankenkasse, ob diese die Transportkosten übernimmt.

Bereitschaft:
Wir sind immer für Sie da!

  • 24 Stunden-Service
  • 7 Tage die Woche